02845 / 94938 0 info@k-s-service.de

Schulung

Industriemonteur

Mit KS Service zum Industriemonteur

Darum KS Service

Als Teil der KS Gruppe blickt KS Service auf mehr als 45 Jahre praktische Erfahrung in der Industrie zurück. Bei unseren Schulungen treffen Sie auf Lehrpersonal, das die Schulungsinhalte theoretisch beherrscht und zugleich mit der praktischen Umsetzung bestens vertraut ist. Denn unsere Dozenten kommen aus der Praxis: Sie wenden Ihre professionellen Sach- und Fachkenntnisse tagtäglich an. So gewährleisten wir Ihnen lebendig gestaltete Lehrinhalte mit direktem Bezug zum Arbeitsalltag. Als zertifizierter Bildungsträger (AZAV) haben wir an unsere Schulungen die größten Qualitätsansprüche: Wir setzen auf eine individuelle Betreuung in Kleingruppen und stehen Ihnen auch im Nachgang der Veranstaltung als zuverlässiger Ansprechpartner zur Verfügung.

Führerscheine und Zertifikate eines Industriemonteurs

Eine Weiterbildung zum Industriemonteur eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten in einem abwechslungsreichen Berufsfeld. Sie vereint Schulungen zu den Themen Flurförderzeuge, Hebebühnen, Krane und Anschlagen von Lasten und dient dem Erwerb folgender Führerscheine und Zertifikate:

Gemeinsam mit einer medizinischen Eignungsprüfung und einem entsprechenden Auftrag des Arbeitgebers erlauben Führerscheine und Zertifikat Ihnen die Nutzung und Bedienung der jeweiligen Fahrzeuge und Arbeitsgerätschaften.

Schulungsinhalte

Allgemeine Informationen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in einer intensiven 7-tägigen Schulung zum Industriemonteur weiterbilden zu lassen. Die Schulung erfolgt dabei in Gruppen von 10 Personen und gliedert sich in vier Module. Modul 1 bis 3 erfolgen nach den entsprechenden Vorschriften und Informationen der DGVU.

Ziel der Weiterbildung ist ein sicherer und eigenständiger Umgang mit Flurförderzeugen, Kranen, Hubarbeitsbühnen und die Befähigung zum sachgemäßen Anschlagen von Lasten. Dazu vermitteln wir Ihnen alle notwendigen Theoriekenntnisse: Angefangen bei einem Überblick über die verschiedenen Gerätschaften und Arbeitsmittel über physikalische Grundlagen und technisches Wissen bis hin zu Themen wie Arbeitssicherheit und persönliche Schutzausrüstung. Einen besonderen Schwerpunkt bilden bei dieser Schulung die praktischen Übungen mit den jeweiligen Techniken. Modul 1 bis 3 werden mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen, Modul 4 mit einer Prüfung der Theorie.

Themen im Überblick

  • Modul 1: Bedienung von Flurförderzeugen
  • Modul 2: Bedienung von Kranen
  • Modul 3: Bedienung von Hubarbeitsbühnen
  • Modul 4: Anschlagen von Lasten

Finden Sie hier unsere nächsten Schulungstermine

Schulungen in diesem Bereich bieten wir nach individueller Terminvereinbarung an.

Kontakt

Alle aktuellen Termine im Überblick

Juni 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
  • PSA gegen Absturz
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
Juli 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
August 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
September 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
  • PSA gegen Absturz
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Oktober 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Novemeber 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Dezember 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Die Schulung fördern lassen?

Da KS Service ein zertifizierter Bildungsträger (AZAV) ist, können Sie sich Ihre Schulung bei uns fördern lassen. Insbesondere kleine und mittlere Betriebe, Beschäftigte, Berufsrückkehrende und Selbständige erhalten mit dem Bildungsscheck NRW eine Förderung von bis zu 50 %. Bis zu 100 % der Schulungskosten übernehmen die Agentur für Arbeit und das Jobcenter mit Bildungsgutscheinen für Weiterbildung und Umschulung, vorausgesetzt die Schulung wird von der jeweiligen Behörde als notwendig eingestuft.