02845 / 94938 0 info@k-s-service.de

Schulung

Teleskopstapler

Mit der KS Service zum Teleskopstapler-Schein

Darum KS Service

Als Teil der KS Gruppe blickt KS Service auf mehr als 45 Jahre praktische Erfahrung in der Industrie zurück. Bei unseren Schulungen treffen Sie auf Lehrpersonal, das die Schulungsinhalte theoretisch beherrscht und zugleich mit der praktischen Umsetzung bestens vertraut ist. Denn unsere Dozenten kommen aus der Praxis: Sie wenden Ihre professionellen Sach- und Fachkenntnisse tagtäglich an. So gewährleisten wir Ihnen lebendig gestaltete Lehrinhalte mit direktem Bezug zum Arbeitsalltag. Als zertifizierter Bildungsträger (AZAV) haben wir an unsere Schulungen die größten Qualitätsansprüche: Wir setzen auf eine individuelle Betreuung in Kleingruppen und stehen Ihnen auch im Nachgang der Veranstaltung als zuverlässiger Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Ausbildung zum Führer von Teleskopstaplern

Teleskopstapler, auch Teleskoplader oder Teleskoparmstapler genannt, sind multifunktionale und oft auf Baustellen eingesetzte Baumaschinen. Teleskoplader kommen dort zum Einsatz, wo Krane oder Stapler an ihre Grenzen kommen. So können Sie mit einem Teleskoplader Lasten über die Länge des Teleskophubarms heben und verladen oder in der Funktion als Ausrüstungsträger unterschiedlichste Aufgaben ausführen.

Die Nutzung von Teleskopstaplern erfordert eine sorgfältige Ausbildung, die Sie bei uns durchführen können. Hierbei können Sie gemäß DGUV Grundsatz 308-009 Qualifikationen der Stufen 1 und 2a erhalten, so dass Sie Teleskopstapler mit starren- sowie auch drehbaren Oberwagen bedienen können. Eine Qualifikation der Stufe 2b zur Bedienung von Hebebühnen kann optional durchgeführt werden.

Nach DGUV Grundsatz 308-009 dürfen Sie dann als Führer eines Teleskopstaplers tätig werden, wenn Sie

  • volljährig sind,
  • körperlich und geistig geeignet sind
  • und nachweislich im Führen und Instandhalten eines Teleskopstaplers geschult wurden.

Schulungsinhalte

Allgemeine Informationen

Unsere 2-Tages Schulung richtet sich an interessierte Monteure, Industriemechaniker oder Landwirte in Gruppen bis zu 6 Personen.

Neben notwendigen rechtlichen und fahrtechnischen Grundlagen werden im Theorieteil insbesondere Themen der Arbeitssicherheit behandelt. Im anschließenden Praxisteil setzen Sie das Erlernte bei Übungen zum sicheren Umgang mit einem 360°-Teleskoplader um. Dies kann entweder mit unserem Teleskoplader an unserem Standort erfolgen oder in Ihrem Unternehmen mit Ihrem eigenem Teleskoplader.

Den Abschluss bildet eine Prüfung, nach deren Bestehen Sie die Erlaubnis zum Führen von Teleskopstaplern erhalten.

Themen im Überblick

  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufbau und Funktion von Teleskopladern
  • Umsturzgefahren
  • Anfahren, Überfahren, Anschwenken
  • Umgang mit Lasten
  • Auswahl und Wechsel von Anbaugeräten
  • Arbeiten in der Nähe von Freileitungen
  • Transport, Verladung im öffentlichen Straßenverkehr und Sonderrechte
  • Sicherung von Arbeitsstellen im Verkehrsraum
  • Qualifikation und Pflichten der Bedienerin/ des Bedieners
  • Prüfung
  • Sicheres Durchführen der erforderlichen Wartungsarbeiten
  • Unfallgeschehen
  • Sondereinsätze
  • Praktische Übungen

Finden Sie hier unsere nächsten Schulungstermine

Schulungen in diesem Bereich bieten wir nach individueller Terminvereinbarung an.

Kontakt

Alle aktuellen Termine im Überblick

September 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
30
31
1
2
  • Kranschulung
3
4
5
6
7
8
9
  • Hubarbeitsbühnen
10
11
12
13
14
15
16
  • PSA gegen Absturz
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Oktober 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
November 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Dezember 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Januar 2022
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Februar 2022
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
März 2022
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Die Schulung fördern lassen?

Da KS Service ein zertifizierter Bildungsträger (AZAV) ist, können Sie sich Ihre Schulung bei uns fördern lassen. Insbesondere kleine und mittlere Betriebe, Beschäftigte, Berufsrückkehrende und Selbständige erhalten mit dem Bildungsscheck NRW eine Förderung von bis zu 50 %. Bis zu 100 % der Schulungskosten übernehmen die Agentur für Arbeit und das Jobcenter mit Bildungsgutscheinen für Weiterbildung und Umschulung, vorausgesetzt die Schulung wird von der jeweiligen Behörde als notwendig eingestuft.